Lesung Gregor Gysi

Gregor Gysi erzählt von seiner Kindheit und Jugend, schildert seinen Weg zum Rechtsanwalt, gibt Einblicke in sein Verhältnis zu Dissidenten und in die Spannungsfelder an der Spitze von Partei und Bundestagsfraktion. Vor allem aber berichtet er von der erstaunlichen Wendung, die sein Leben seit den historischen Ereignissen im Herbst 1989 nahm. Der Jurist wird Politiker: „Einfach wegrennen, das wollte ich nie“, sagt Gysi und trifft damit einen Kern seines Wesens: Widersprüche aushalten!

Gregor Gysi erzählt und rezitiert aus „Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie.“, stellt sich den Fragen  des von Moderator Hans-Dieter Schütt live vor Publikum.

Termin: 02.10.2020
Preis: 23,00€
Beginn: 19.30 Uhr

Kartenbestellung bei RESERVIX

Ort: Golf-Park Dessau Hugo-Junkers-Saal

Zurück